Argentinien/Brasilien/Tipps & News

Zu viel Wasser in Iguacu…

iguacuDie Iguacu-Wasserfälle führen derzeit so viel Wasser, dass die Begehung der Brücke in der Teufelsschlucht und des Trails nicht möglich sind. Das betrifft sowohl den Zugang von der argentinischen, wie auch von der brasilianischen Seite des Wasserfalls. Unsere Agentur hält uns über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Über den aktuellen Stand informiere ich Sie gerne unter 07529-9713-36. Weitere Informationen zu unserem Programm finden Sie hier:

Reisen nach Argentinien

Reisen nach Brasilien