Iguacu Wasserfälle wieder offen
Argentinien

Iguacu Wasserfälle wieder offen

Ab sofort ist der Zugang zu den Iguacu-Wasserfällen auf der argentinischen Seite wieder uneingeschränkt möglich. Alle Stege, welche aufgrund der massiven Regenfälle im letzten Jahr beschädigt wurden, sind wieder repariert bzw. neu gemacht worden. Somit ist es auch wieder möglich bis zum „Teufelsschlund“ zu kommen. Der Besuch der Wasserfälle sollte bei keiner Argentinien- oder Brasilienreise … Weiterlesen

Argentinien/Brasilien

Iguacu Wasserfälle nur eingeschränkt zugänglich

Aufgrund der letzten längeren Regenfälle und Überschwemmungen müssen die Besucher und Reisende welche momentan in Brasilien ihren Urlaub verbringen, um die weltweit bekannten Wasserfälle in Foz do Iguacu zu besichtigen, mit ein paar Einschränkungen im Nationalpark rechnen. Das breitgefächerte Ausflugsangebot kann aus Sicherheitsgründen vorübergehend nur begrenzt wahrgenommen werden. Der Park auf der argentinischen Seite ist … Weiterlesen

Argentinien/Brasilien/Tipps & News

Zu viel Wasser in Iguacu…

Die Iguacu-Wasserfälle führen derzeit so viel Wasser, dass die Begehung der Brücke in der Teufelsschlucht und des Trails nicht möglich sind. Das betrifft sowohl den Zugang von der argentinischen, wie auch von der brasilianischen Seite des Wasserfalls. Unsere Agentur hält uns über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Über den aktuellen Stand informiere ich Sie … Weiterlesen

Argentinien/Bolivien/Brasilien/Chile/Peru/Tipps & News

Reisebericht Südamerika

Reisebericht unserer Kunden Breunig über ihre Südamerika-Reise: Hallo Frau Harde, am Samstag kehrten wir rechtzeitig für die Bundestagswahl zurück von unseren 3 Wochen Südamerika. Mit den kompetenten Reiseleitern waren wir durchweg zufrieden. Besonders beim Besuch der Iguacu-Wasserfällen nahm uns bei dem mehrfachen Grenzübertritt unsere Reiseleiterin zusätzlich viel Papierkram ab. Unter den vielen tollen Eindrücken war … Weiterlesen

Argentinien/Brasilien/Paraguay/Tipps & News

Die Legende der Iguazu (Iguaçu) Wasserfälle im Dreiländereck Brasilien, Argentinien, Paraguay

Iguazu – übersetzt die „Großen Wasser“ – liegt im Dreiländereck Argentinien – Brasilien – Paraguay und ein Besuch dieses einmaligen Naturschauspiels ist ein MUSS für jeden Südamerika-Reisenden. Im Jahre 1542, während einer Reise über den Atlantik nach Asuncion in Paraguay, entdeckte der Spanier Alvar Nunez Cabeza de Vaca die von ihm benannten „Santa Maria Fälle“. … Weiterlesen