Brasilien/Tipps & News

Rezept aus Brasilien- Pão de Queijo

caipirinhaIch möchte Euch einen leckeren Snack aus Brasilien vorstellen. Die Pão de Queijo (Brot aus Käse) sind kleine Käsebällchen die ofenwarm besonders gut zu einem Caipirinha aber auch zu Bier oder Wein passen. Es gibt nicht nur ein, sondern mehrere Rezepte. Das Rezept, das ihr anbei seht, ist von einer brasilianischen Praktikantin die für Miller Reisen in Deutschland gearbeitet hat. Sie hat nach diesem Rezept, zur Freude aller, einige Male für uns Mitarbeiter Pão de Queijo gemacht.

 Zutaten:

500 gr Tapioca-Mehl (man soll dieses in asiatischen Geschäften bekommen), 200 ml Milch, 200 ml Öl, 250 gr Käse (Gouda oder Parmesan), 5 Eier, 1 EL Salz

Zubereitung:

Nr.1 = Das Öl, die Milch, den Käse und das Salz in einem Topf zumKochen bringen.

Nr.2 = Das Tapioca-Mehl in einer Schüssel mit dem warmen Teig von Nr. 1 mischen.

Nr.3 = Die Eier zum Teig geben und gut kneten.

Nr.4 = Den Teig dann ca. eine Stunde ruhen lassen.

Nr.5 = Den festen Teig zu Kugeln formen und auf einem Backblech verteilen. Die Kugeln ca. 25 Min. bei 200 Grad backen. Sie sollten aus dem Ofen genommen werden bevor sie braun sind.

Viel Spaß beim Backen und Verkosten der Pão de Queijo aus Brasilien!!!