Peru/Tipps & News

News Perutrail Bahnverbindung

Der Betrieb der Züge zwischen Poroy und Aguas Calientes im „bimodalen Modus“ wurde nochmals verlängert.  Der Betreiber des Schienennetzes zwischen Poroy und Aguas Calientes hat die Freigabe für die Rückkehr zum normalen Betrieb ab/bis Poroy für den 22. Juli angekündigt. Somit werden die Züge von PeruRail ab dem 22. Juli auf der Strecke Poroy-Aguas Calientes und umgekehrt wieder normal verkehren. Bis dahin erfolgt der Betrieb der Züge ab/bis Poroy weiterhin im bimodalen Betriebsmodus mit Schienenersatzverkehr zwischen Cuzco (Bahnhof Wanchaq) und Pachar im Heiligen Tal, ab Pachar bis Aguas Calientes mit dem Zug. Die Züge ab/bis Ollantaytambo sind nicht betroffen und verkehren ganz normal.