Argentinien/Chile/Tipps & News

Explora Hotels, neuer Club gegründet

Nachdem meine beiden Kolleginnen und ich schon alle in den Genuss eines EXPLORA Besuchs kommen durften und davon restlos begeistert waren, freuen wir uns über folgende Meldung des Unternehmens:

Auf Grund der steigenden Zahl an wiederkehrenden Gästen hat sich EXPLORA dazu entschlossen einen exklusiven Klub, den „Club Exploradores del Sur de América (CESA)“ zu gründen um die Treue seiner Kunden zu belohnen bzw. einen Anreiz für einen erneuten Besuch zu schaffen. 

explora_patagaoniaVorteile dieses Klubs sind u.a. ein Rabatt von 5% auf die jeweilige Buchung sowie 5% Rabatt für eine Begleitperson. Zudem werden die Kunden entweder bei Buchung oder Check-In, je nach Verfügbarkeit, kostenlos in eine höhere Zimmerkategorie gebucht und mit einem sogenannten „Welcome Pack“ begrüßt.

EXPLORA eröffnete sein erstes Hotel 1993 im Torres del Paine Nationalpark, einem der schönsten Nationalparks der Welt, ganz am Südzipfel Chiles. 1998 folgte das zweite Hotel in der Oase von San Pedro in der Atacama Wüste. Das Hotel wurde kürzlich komplett renoviert und verfügt seit einiger Zeit über eine eigene hochwertige Sternwarte. Im Dezember 2007 öffnete das dritte Haus der EXPLORA Kette auf der Osterinsel, das erste mit dem Umweltzertifikat LEED ausgezeichnete Hotel Südamerikas. Für 2010 plant EXPLORA die Eröffnung eines neuen Hotels im Valle Sagrado in Peru.

„We shall not cease from exploration“ ist einer der Leitsprüche des Unternehmens. Schon bei der Ankunft in den Hotels fällt der sehr persönliche Service auf, den alle Mitarbeiten versuchen zu den Gästen aufzubauen. Es werden geniale Touren mit geschulten Guides angeboten, darunter fallen Ausflüge in die schönsten Ecken des Landes wie zum Beispiel in der Atacama Wüste ins Valle de la Muerte inklusive Sanddünenhüpfen, aufregende Klettertouren in Salzschluchten oder schwimmen in den heißen Quellen von Puritama, natürlich immer mit dabei frisch gepresste Obstsäfte und andere Leckereien. Es soll schließlich für alles gesorgt sein bei EXPLORA. Die gesamte Argentinien/Chile Abteilung kommt noch immer bei diesen Erinnerungen ins Schwärmen….