Chile/Südamerika

Expeditionsschiff Via Australis wird ersetzt

stella_australisDie Reederei Cruceros Australis verkauft ihr Schiff Via Australis zum Ende dieser Saison (Frühjahr 2016) an Lindlad Expeditions. Die Fertigstellung des Baus eines neuen, größeren und moderneren Schiffes, das der Stella Australis ähneln soll, ist bereits für Ende 2017 geplant. Für die kommende Saison (September-April 2016) fährt also nur noch die Stella Australis, die ihren bisherigen Routenverlauf wie gehabt zwischen Punta Arenas und Ushuaia bzw. Ushuaia und Punta Arenas fortsetzt. Hier finden Sie alles zu dieser Reise. Bei der Planung und Buchung sind wir Ihnen gerne behilflich.