Peru

Baustelle Machu Picchu im Frühjahr 2016

Ancient Inca lost city Machu Picchu, Peru.Wie die Verwaltung des archäologischen Nationalparks Machu Picchu informiert,  werden im April 2016 Wartungsarbeiten in den Bereichen Machu Picchu Montaña und Huayna Picchu durchgeführt. Da diese Arbeiten nicht bei normalem Besuchsbetrieb möglich sind, werden diese beiden Bereiche für die Wartungsarbeiten für einen begrenzten Zeitraum geschlossen sein:

– Zugang zu Huayna Picchu vom 01. bis 15. April 2016 geschlossen.
– Zugang zu Machu Picchu Montaña vom 16. bis 30. April 2016 geschlossen.

Zweck der vorübergehenden Schließung ist die Durchführung integraler Wartungs- und Reparaturarbeiten an Stufen, Geländern, Plattformen und Stützmauern dieser beiden Bergspitzen und der zugehörigen Zugangswege. Diese Maßnahmen dienen dazu, die Sicherheit der Besucher zu garantieren und zu verbessern. Der Zugang zur Zitadelle von Machu Picchu selbst ist dabei nicht betroffen und bleibt im gesamten genannten Zeitraum ohne Einschränkungen möglich.