Neueste Beiträge
Kuba/Tipps & News

Der große Cuba-Boom

Papstbesuch, arabischer Frühling, die wahrscheinlich letzten Jahre des kommunistischen Systems, Lockerung der Einreisebestimmungen für US-Amerikaner…Cuba lockt in diesem Winter mehr Besucher an denn je. Cuba mit seiner noch recht schwachen touristischen Infra-Struktur, zumindest im Landesinneren, ist in diesem Winter vollkommen ausgelastet. Hotels, besonders in Havanna und Trinidad (UNESCO-Weltkultur-Erbe), sind Monate im Voraus überbucht und Mietwagen … Weiterlesen

Tipps & News

Economy Comfort Class bei Delta Airlines

Seit kurzem können Sie bei ausgewählten Strecken von Delta Airlines (z. B. Langstrecke von Deutschland nach Atlanta) ein Upgrade in die Economy Comfort Class buchen. Die Economy Comfort Class bietet zusätzlichen Comfort: –        Lehnen Sie auf transkontinentalen und internationalen Flügen bis zu 50 % weiter zurück. –        Ausstrecken, mit 10 cm (vier Zoll) mehr Beinfreiheit … Weiterlesen

Argentinien/Tipps & News

Neues Flughafenhotel in Buenos Aires eröffnet

Vergangenen Monat hat am Internationalen Flughafen Ezeiza in Buenos Aires ein neues Hotel eröffnet: das Holiday Inn Buenos Aires Ezeiza Airport. Es bietet sich vor allem für Kunden an, die einen sehr frühen Abflug haben oder die Wartezeit zwischen zwei Flügen überbrücken möchten. Das Hotel verfügt über 120 Zimmer, ein Business Center, einen Spa-Bereich, ein … Weiterlesen

Peru

LC Peru bietet Flüge zu neuen Zielen an

Die kürzlich erneuerte Fluggesellschaft LC Peru hat angekündigt, ihr Streckennetz in den folgenden Monaten auszuweiten: Mai: Lima – Pisco – Cusco Juni: Lima – Chachapoyas Die Airline betreibt gegenwärtig Flüge nach Cajamarca, Huaraz, Huanuco, Jauja, Ayacucho und Andahuaylas mit vier zweimotorigen Turboprop-Flugzeugen vom Typ Dash 8-202. Zwei weitere Flugzeuge werden im Mai zur Flotte hinzugefügt. Weiterlesen

Chile/Tipps & News

News aus Chile

Unsere Partneragentur aus Chile berichtet: Am gestrigen Sonntagabend kam es in der Zentralregion Chile zu einem mittelschweren Erdbeben. Die Erdstöße hatten eine Stärke von 7,1 auf der Richterskala und dauerten rund eine Minute. Das Epizentrum lag laut Angaben der chilenischen Notfallbehörde ONEMI (Oficina Nacional de Emergencia) ca. 200 km südlich der Hauptstadt Santiago, 24 km … Weiterlesen