Pisco Sour: Auf den Spuren von Perus Nationalgetränk
Peru

Pisco Sour: Auf den Spuren von Perus Nationalgetränk

Destination Peru: Die Pisco-Route. Ica, nur wenige Stunden von Lima in Richtung Süden gelegen, hat in touristischer Hinsicht vieles zu bieten: eingebettet zwischen den Anden, der Wüste von Paracas und dem Pazifischen Ozean ist die Gegend reich an Naturschätzen wie der Wüste von Paracas, den Ballestas-Inseln oder auch den Nasca-Linien. Zudem ist die Region das … Weiterlesen

Sierra del Divisor: Neuer Nationalpark in Peru
Peru

Sierra del Divisor: Neuer Nationalpark in Peru

Im November hat die peruanische Regierung das Gebiet Sierra del Divisor zum Nationalpark erklärt. Das Reservat liegt im Osten des Landes, nahe der Grenze zu Brasilien, erstreckt sich über 1,3 Millionen Hektar und ist viermal so groß wie der Yosemite Nationalpark in den USA. Anders als die übrigen Regionen im Amazonasgebiet dominieren hier zerklüftete und … Weiterlesen

PERU: Bier aus dem Heiligen Tal
Peru

PERU: Bier aus dem Heiligen Tal

In Peru sprießen derzeit kleine Bierbrauereien wie Pilze aus dem Boden. Bauen Sie den Besuch einer solchen urigen Brauerei in Ihren Reiseverlauf ein! In Cuzco etwa, kann man bei einer etwa einstündigen Brauereiführung sechs verschiedene Biersorten der Brauerei “Cerveceria del Valle Sagrado” im heiligen Tal verkosten. Gegründet wurde diese Brauerei von drei jungen Hobbybrauern, zwei … Weiterlesen

Baustelle Machu Picchu im Frühjahr 2016
Peru

Baustelle Machu Picchu im Frühjahr 2016

Wie die Verwaltung des archäologischen Nationalparks Machu Picchu informiert,  werden im April 2016 Wartungsarbeiten in den Bereichen Machu Picchu Montaña und Huayna Picchu durchgeführt. Da diese Arbeiten nicht bei normalem Besuchsbetrieb möglich sind, werden diese beiden Bereiche für die Wartungsarbeiten für einen begrenzten Zeitraum geschlossen sein: – Zugang zu Huayna Picchu vom 01. bis 15. … Weiterlesen

Inka Trail last call
Peru

Inka Trail last call

Wer heuer noch auf dem bekannten Inkapfad zur legendären Inkastadt Machu Picchu in Peru wandern will, sollte sich ran halten: die auf 500 Touristen pro Tag begrenzten Touren sind  bereits bis September ausgebucht. Diese strikte Begrenzung dient dem Erhalt des teilweise im Original erhaltenen Weges und soll außerdem die Verschmutzung durch Abfälle verringern. Buchen Sie … Weiterlesen

Panamericana – Graue Infrastruktur oder romantische Traumstraße?
Argentinien/Chile/Costa Rica/Nicaragua/Panama/Peru

Panamericana – Graue Infrastruktur oder romantische Traumstraße?

Der Pan American Highway ist nicht nur eine wichtige Transitstrecke, der die amerikanischen Kontinente verbindet, sondern weckt bei Reisenden und Globetrottern weltweit auch eine romantische Vorstellung des „Unterwegs-Seins“. Daher gehören Abschnitte der Panamericana seit vielen Jahren in das Programm von Lateinamerikaspezialist Miller Reisen. Weiterlesen

Peru

PERU: Inka Trail zum Machu Picchu gesperrt

Bauarbeiten am 42 Kilometer lange Inka-Trail von Ollantaytambo nach Machu Picchu: die peruanischen Behörden sperren im Februar den beliebten Wanderweg.  Die Eingänge zur weltberühmten Inka-Zitadelle bleiben hingegen geöffnet. Der Inka Trail zählt zu den beste Wanderwegen Perus. Entlang der Route kann man zahlreiche archäologische Stätten, die malerische Andenlandschaft und sogar Regenwälder erleben. Spezialisten werden sowohl … Weiterlesen