Costa Rica

Aktivreisen in Costa Rica, dem Kletterpark-Paradies

kletterpark costa ricaAuf Abenteuerlustige wartet im „Herz Mittelamerikas“ eine tolle Attraktion – Adrenalinkick garantiert: Der „Costa Rica Sky Adventures“ ist ein Kletterpark mit drei Standorten, der allen Besuchern eine Erfahrung in den Wipfeln des Nebelwaldes bietet. Bislang existieren drei Parks – „Monteverde Cloud Experience“ in Monteverde, Provinz  Puntarenas, „Arenal Explosive“ im Außenbereich des Vulkans Arenal. Während der Tour erklimmen Abenteurer insgesamt acht Bäume, die eine Höhe zwischen acht und zwanzig Metern erreichen und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade darstellen.

Keine Gefahr für die Bäume

Das verwendete System bedarf keiner permanenten Konstruktion und kann somit sehr schnell und flexibel auf- und wieder abgebaut werden. Eine  umweltfreundliche Methode auch für die Bäume – sie werden lediglich von Seilschlingen „umarmt“, an denen sich die Kletterer festhalten. Komplementiert wird das System durch ein automatisches Sicherheitssystem, was den Sportler jederzeit wieder nach unten befördern kann. Die 60-minütige Tour wird täglich zwischen 8 Uhr und 14 Uhr immer zur vollen Stunde angeboten. Im Park „Lagoona Adventures“ am Fuße des Vulkans Arenal freuen sich Besucher auf Ziplining, Hängebrücken und eine Tram.

„Costa Rica Sky Adventures“ ist mit dem CST-Zertifizierungsprogramm für Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Weitere Informationen stehen abrufbereit unter: skyadventures.travel

(Quelle: www.gce-agency.com/www.visitcostarica.com)

Gerne planen wir einen Abstecher zu einem der tollen Kletterparks des Landes in Ihre persönliche Costa Rica Reise mit ein. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Mittelamerika Team von Miller Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.