Kuba

Jetzt schon Kuba für 2016 buchen

Che Guevara_iStock_3557425Wer eine Reise nach Kuba plant, sollte mit der Buchung nicht lange warten. Lateinamerikaspezialist Miller Reisen rät, sich aufgrund der enorm starken Nachfrage jetzt schon Plätze für 2016 zu sichern. Für 2015 herrscht bei Miller bereits Verkaufsstopp.

Nicht erst seit der vereinfachten Einreise für amerikanische Touristen zählt die Karibikinsel zu den bevorzugt gebuchten Reisezielen dieser Region. Die Kontingente an Mietwagen, Hotelzimmern und anderen Unterkünften waren schon immer knapp. „Die Agenturen vor Ort können nicht mehr anbieten, als da ist. Darüber hinaus ist es mittlerweile schwer, qualitativ akzeptable Leistungen zu finden“, erklärt Kubaexpertin Anastasia Schefner. Für 2015 bietet die Miller Reisen GmbH daher keine Reisen nach Kuba mehr an, für das Frühjahr 2016 nur eingeschränkt und auf Nachfrage.
Im Programm für die kommende Saison sind jedoch wieder viele neue Rundreisen und Bausteine im Angebot: individuelle Mietwagentouren, Erlebnisreisen mit der Bahn, Aktivreisen mit Bike- oder Wandertouren und Oldtimerreisen mit Unterbringung in den beliebten Casas Particulares. „Kuba ist ein ganzjähriges Reiseziel. Wir können ab sofort und zuverlässig Reisen für Termine ab Mai 2016 planen, die den Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden.“

Alle Reisen aus dem Kuba-Programm 2016, ausführliche Reiseverläufe und Informationen zur Buchung unter www.miller-reisen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.