Ecuador/Tipps & News

Ecuador: Ausflugsziele rund um Quito

orchideeIn der näheren Umgebung von Ecuadors Hauptstadt Quito gibt es zahlreiche lohnenswerte Ausflugsziele. Nur eine Stunde von Quito entfernt liegt beispielsweise das Orchideenreservat El Pahuma, das einzige Orchideenschutzgebiet des Landes. Auf einer Fläche von nur 650 Hektar gibt es hier erstaunlich starke Höhenunterschiede, wodurch sich verschiedenste Mikroklimazonen auf kleinstem Raum ergeben, die wiederum unterschiedlichen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum geben. So findet der Orchideenliebhaber hier über 220 Orchideenarten, neun davon sind endemisch.

Doch damit nicht genug: im Reservat El Pahuma leben 170 Vogelarten, darunter der Andentukan und 12 verschiedene Kolibris. All das spielt sich ab vor der märchenhaft-geheimnisvollen Kulisse des Nebelwaldes mit seinen Bromelien und Riesenfarnen.

Doch nicht nur Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, Adrenalinjunkies kommen beim Rappel (Klettertour) in den zahlreichen Wasserfällen, beispielsweise Gallo de la Peña oder Pacay, in Fahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.