Kolumbien/Tipps & News

Neue Reise in Kolumbien für Kunst – und Literaturfreunde

„Auf den Spuren von Gabriel Garcia Marquez“

Lassen Sie sich auf dieser neuen Reise des Lateinamerika-Spezialisten Miller Reisen zu den Schauplätzen der Werke von Gabriel García Márquez, dem kolumbianischen Literatur Nobelpreisträger, führen. Sie sehen die Orte, die seine literarische Phantasie und den Stil des „magischen Realismus“ geprägt haben. Stationen der Reise sind u.a. Cartagena de Indias, Barranquilla, Mompox, Ciénaga, sein Geburtsort Aracataca, Santa Marta, Riohacha und Valledupar, der entscheidende Ort des imaginären „Macondo“.  Unterwegs werden Sie feststellen, wie sehr der berühmte magische Realismus der Wirklichkeit entspricht und  das oft gar nicht viel Phantasie für seine Werke nötig war.

Rundreise inkl. Flüge ab vielen deutschen Flughäfen mit Lufthansa via Frankfurt nach Bogotá. Preis im Doppelzimmer ab 3.895,- Euro.

Bitte fragen Sie an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.